Faschingsgesellschaft Würmesia 2015

Inthronisation – Prinzenpaar der Würmesia wird gekrönt:

Seine Tollität Prinz Dominik I., mit bürgerlichem Namen Dominik Pföhler, hat im August 1994 in Landshut das Licht der Welt erblickt.

Ihre Lieblichkeit Prinzessin Franziska I., bürgerlich Franziska Ostermeier,1991 als Münchnerin geboren und Prinzessin aus Leidenschaft.

Der nächste Höhepunk des Abends ist die Inthronisation des nunmehr 3. Kinder-Prinzenpaares der Würmesia, Frederic I. und Pia I. – faschingsbegeisterte junge Leute. Sie fiebern schon voller Spannung dieser großen Zeremonie entgegen. Bereits im 4. Jahr zeigt die Kinder- und Jugendgarde ihr tolles Programm 2014.

Nicht nur die beiden Garden haben Musik in den Beinen – auch Sie können bei Sigi Sterr und seiner Showund Partyband „tanzBAR“ so richtig abtanzen!

Der 3. Höhepunkt des Abends ist die alljährliche Verleihung des „Großen Morisken“ an Frau Christel Sembach-Krone, die Tochter von Carl Sembach und Frieda Sembach-Krone, Trägerin großer Auszeichnungen wie, den Bayerischen Verdienstorden und das Große Bundesverdienstkreuz, trat von 1956 bis 2006 selbst mit ihren legendären Pferdedressuren im weltberühmten Circus Krone auf, den sie seit 1995 mit großem Engagement erfolgreich leitet.

Da sie aus gesundheitlichen Gründen selber nicht kommen kann, nimmt den Preis ihre Adoptivtochter, Frau Jana Mandana Lacey-Krone, entgegen.